Byzantinistik, Byzantinische Kunstgeschichte und Neogräzistik
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Martin Vučetić

Dr. Martin Vučetić

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

Institut für Byzantinistik, Byzantinische Kunstgeschichte und Neogräzistik
Geschwister-Scholl-Platz 1
D-80539 München

Telefon: +49 89 2180-5475
Fax: +49 89 2180-16520

Sprechstunde:
Nur nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Ausbildung und beruflicher Werdegang

2002–2009 Studium der Byzantinistik, Mittleren und Neuen Geschichte sowie der Politikwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, der Universität Wien sowie der University of Glasgow (Magister Artium)

2009-2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster/Promotionsstudium

2012-2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

2016-2018 Mitarbeiter am Projekt „Bearbeitung und Edition byzantinischer Rechtsquellen“ der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

seit 2018 Akademischer Rat a.Z. am Institut für Byzantinistik, Byzantinische Kunstgeschichte und Neogräzistik der LMU München

Projekte

2009-2014 „Zusammenkünfte byzantinischer Kaiser mit fremden Herrschern. Vorbereitung, Gestaltung, Funktionen“ (im Rahmen des DFG Exzellenz-Clusters „Religion und Politik in den Kulturen der Vormoderne und der Moderne“)

2012-2016 Hafenverwaltung im Byzantinischen Reich (7.-11. Jh.). Administrative Struktur, Beamtenapparat und Funktionalität byzantinischer Seehäfen“ (im Rahmen des DFG Schwerpunktprogramms 1630 „Häfen von der römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter“)

seit 2016 „Edition und Kommentierung der Eisagogē tu nomu“ (im Rahmen des Projektes „Bearbeitung und Edition byzantinischer Rechtsquellen“ der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen)

Publikationen

Monographien

Herausgeberschaften

  • gemeinsam mit Michael Grünbart und Lutz Rickelt: Zwei Sonnen am Goldenen Horn? Kaiserliche und patriarchale Macht im byzantinischen Mittelalter. Akten der internationalen Tagung vom 3. bis 5. November 2010 (Byzantinistische Studien und Texte, 4) 2 Bde. Münster/Berlin 2011-2013.
  • gemeinsam mit Thomas Schmidts: Häfen im 1. Millennium A. D. Bauliche Konzepte, herrschaftliche und religiöse Einflüsse (RGZM – Tagungen, 23/ Interdisziplinäre Forschungen zu den Häfen von der Römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter in Europa, 1), Mainz 2015.
  • gemeinsam mit Mustafa Koçak und Thomas Schmidts: Häfen als Orte der Repräsentation in Antike und Mittelalter. Workshop im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms »Häfen von der Römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter« im Römisch-Germanischen Zentralmuseum, Forschungsinstitut für Archäologie, Mainz, 28.-29. Mai 2015 (RGZM-Tagungen, 43/ Interdisziplinäre Forschungen zu den Häfen von der Römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter in Europa, 8), Mainz 2020 (RGZM-Tagungen, 43/ Interdisziplinäre Forschungen zu den Häfen von der Römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter in Europa, 8). (im Druck).

Aufsätze und Lexikonartikel

  • Eskalierende Konflikte. Gewalt byzantinischer Kaiser gegen konstantinopolitanische Patriarchen im achten Jahrhundert, in: Grünbart/Rickelt/Vučetić (2011-2013) 1:177-207.
  • Ironie und Spott in der Alexias Anna Komnenes: Gregor VII. und der Investiturstreit, in: Byzantion 82 (2012) 465-492.
  • Kontakte zwischen Münster und Byzanz in schriftlichen Quellen, in: Michael Grünbart (Hg.), Gold und Blei. Byzantinische Kostbarkeiten aus dem Münsterland. Katalog zu den Ausstellungen im Ikonenmuseum, Recklinghausen, 23.6.-21.10.2012 und im Archäologischen Museum der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, 7.9.2013-12.1.2014, Wien 2012, 67-78.
  • Ritual potčinjavanja Stefana Nemanje caru Manojlu Komninu (1172) [=Das Unterwerfungsritual Stefan Nemanjas gegenüber Kaiser Manuel Komnenos (1172)], in: Zbornik radova Vizantološkog Instituta 50 (2013) 493-503.
  • Art. »Taronites«, in: Christian-Muslim Relations: A Bibliographical History, ed. D. Thomas/ A. Mallett, vol. 5 (1350-1500) (History of Christian-Muslim Relations, 20) Leiden/ Boston 2013, 109-113.
  • Von spottenden Prostituierten und lachenden Herrschern. Zu zwei rhetorischen Motiven in der byzantinischen Historiographie, in: Merle Marie Schütte/ Kristina Rzehak/ Daniel Lizius (Hg.), Zwischen Fakten und Fiktionen. Literatur und Geschichtsschreibung in der Vormoderne (Religion und Politik, 10) Würzburg 2014, 81-114.
  • Die Novelle des Kaisers Iōannēs I. Tzimiskēs über das auf versklavte Kriegsgefangene zu entrichtenden Kommerkion, in: Fontes Minores 12 (2014) 279-327.
  • Emperor John II’s Encounters with Foreign Rulers, in: Alessandra Bucossi/ Alex Rodriguez Suarez (Hg.), John II Komnenos, Emperor of Byzantium: In the Shadow of Father and Son, London/ New York 2016, 71-90.
  • gemeinsam mit Sebastian Kolditz: Die Byzantiner und die anderen: der Westen. In: Falko Daim (Hg.), Byzanz. Historisch-kulturwissenschaftliches Handbuch (Der Neue Pauly, Supplement Band 11) Stuttgart 2016, 1095-1104.
  • Das Abkommen zwischen Manuēl I. Komnēnos und Sultan Kilic Arslan II. (1161/1162). Mechanismen zur Absicherung von Verträgen und ihr Scheitern. In: G. Jostkleigrewe (Hg.), Der Bruch des Vertrages. Die Verbindlichkeit spätmittelalterlicher Diplomatie und ihre Grenzen, Berlin 2019 (Zeitschrift für Historische Forschung, Beiheft 55) 175–202.
  • Alles nur ein Missverständnis? Das Treffen des bulgarischen Herrschers Simeon mit dem konstantinopolitanischen Patriarchen Nikolaos Mystikos am Hebdomon (913). In: L. Körntgen u. a. (Hg.), Byzanz und seine europäischen Nachbarn. Politische Interdependenzen und kulturelle Missverständnisse, Mainz 2020 (Byzanz zwischen Orient und Okzident, 17) 23–39.
  • Repräsentative Aspekte von Häfen und hafenähnlichen Anlagen im diplomatischen Verkehr der Byzantiner mit ihren Nachbarn. In: Koçak/Schmidts/Vučetić (2020) 125–137 (im Druck).

Rezensionen

  • Judith Herrin, Byzanz. Die erstaunliche Geschichte eines mittelalterlichen Imperiums. Aus dem Englischen übersetzt von Karin Schuler, Stuttgart 2013. Das Mittelalter 21 (2016) 207-209.
  • Alexander Beihammer; Stavroula Constantinou/ Maria Parani (Hrsg.), Court Ceremonies and Rituals of Power in Byzantium and the Medieval Mediterranean. Comparative Perspectives (The Medieval Mediterranean 98) Leiden/ Boston 2013. Zeitschrift für Historische Forschung 43 (2016) 528-530.
  • Franz Alto Bauer, Eine Stadt und ihr Patron. Thessaloniki und der Heilige Demetrios, Regensburg 2013. In: Südost-Forschungen 76 (2017) 433–436.
  • Helga Gickler, Michael IX. Palaiologos: sein Leben und Wirken (1278 bis 1320). Eine biographische Annäherung, Frankfurt am Main 2015 (Studien und Texte zur Byzantinistik, 9). In: Jahrbuch der österreichischen Byzantinistik 69 (2019) 336–338 (im Druck).